Starker Mittelstand
Investments

Investments

Astorius Capital PE Fonds I

Astorius Capital PE Fonds I („ACF I”)

In den Fonds ACF I haben Privatanleger, Family Offices und kleine institutionelle Investoren investiert. Bereits im September 2014 – wenige Wochen nach Platzierungsstart – hat die erste Fondsfamilie der Astorius Capital GmbH ein sehr erfolgreiches erstes Closing durchgeführt.

Der Astorius Capital Fonds I investierte jeweils zu 50 Prozent in die Private Equity Fonds CapVest III und Herkules Capital IV. Die Betreiber dieser beiden etablierten Fonds haben sich auf Transaktionen in mittelständische Unternehmen aus Nord- und Mitteleuropa spezialisiert. Bei Schließung des ACF I waren auf Zielfondsseite insgesamt fünf Unternehmenskäufe getätigt. Der Fonds wurde mit einem Zeichnungsvolumen von rund 11 Mio. Euro geschlossen.

Astorius Capital PE Fonds I

11 Mio.
Zeichnungsvolumen
16
Portfoliounternehmen
2
Zielfonds

Investmentstrategie (Stand Dez. 18)

Strategie von ACF I:Fund-of-Private-Equity Funds / Blind Pool
Strategie der Zielfonds:Europäisches Small und Mid Cap / Buyout und Growth / Kontrollbeteiligungen
Anzahl der Zielfonds:2
Vintage:2014
Erwartete Zielunternehmen:20
Anzahl Zielunternehmen:16
Anzahl Exits:3