Starker Mittelstand
Investments

Investments

Astorius Capital PE Fonds IV

Astorius Capital PE Fonds IV („ACF IV”)

Im Dezember 2019 endete der Vertrieb des vierten Private-Equity-Dachfonds ACF IV beim Maximalvolumen von EUR 80 Mio. Wie bei den drei Vorgängerfonds liegt der Fokus dieses Fonds auf Buyout- und Wachstumsstrategien im europäischen Mittelstand. Das Zielvolumen beträgt 50 Mio. Euro, das Maximalvolumen 80 Mio. Euro. Zeichnungen sind ab 200.000 Euro möglich.

Das vierte Anlageprodukt ist ein voll regulierter Fonds mit Sitz in Luxemburg, was auch Anlegern außerhalb Deutschlands den Zugang erleichtert.

Die passwortgeschützten Basisinformationsblätter können Sie sich unter den folgenden Links herunterladen. Die entsprechenden Passwörter erhalten Sie als Bestandteil der Beteiligungsunterlagen.

Kontakt

Astorius Capital PE Fonds IV

50 Mio.
Zielzeichnungsvolumen
60-80
erwartete Portfoliounternehmen
6-8
erwartete Zielfonds

Investmentstrategie (Stand Juni 2019)

Strategie von ACF IV:Fund-of-Private Equity Funds / Blind Pool
Strategie der Zielfonds:Europäisches Small und Mid Cap / Buyout, Growth und Restrukturierungen
Anzahl der Zielfonds:6-8
Vintage:2019
Erwartete Zielunternehmen:60-80
Anzahl Zielunternehmen:Fonds noch in Platzierung
Anzahl Exits: Fonds noch in Platzierung